Das Einfamilienhaus aus den 1920er Jahren stand seit langem leer und musste komplett saniert werden. Die Küche wurde durch einen neuen Durchbruch mit dem Wohn- und Esszimmer verbunden, Bäder und Toiletten wurden neu entworfen. Die Holz- und Plattenböden im Haus stammen aus der Bauzeit und konnten, da sie unter Teppichen geschützt waren, ohne wesentliche Reparaturen aufgefrischt werden.
















Ort:
Riehen, Schweiz

Auftraggeber:
Privat

Zeitraum:
2019-2020

Projektbeteiligte:
Nicolas Burckhardt

Leistungen:
Renovation, Sanierung


© Nicolas Burckhardt, 2018